Kinder- und Jugendbuch Festival in St. Pölten

Datum: 
Dienstag, 2. April 2019

Am 2. April machten sich die Kinder der 2a und 2b mit einem Bus auf den Weg ins Regierungsviertel unserer Landeshauptstadt. Voller Erwartung und Vorfreude auf das KI JU BU Festival, das Kinder- und Jugendbuch Festival. In der Aula des NÖ Landesmuseums stärkten wir uns, bevor wir uns im Landesmuseum, das auch ein Zoo ist, die vielen heimischen lebenden, aber auch ausgestopften Tiere anschauten. Der Rundgang war wirklich sehr interessant. Danach erwartete uns der Autor Wolfgang Hermann bereits in der Lounge des Museums. Wir lauschten seinem Buch " Die Tiere und die Wörter". Er las vor, wie die Tiere zu ihren Namen kamen. Wer hat die Namen erfunden? Wolfgang Hermann philiosophierten mit uns in einer witzigen Art darüber. 

Für unsere zweite Lesung gingen wir in die Landesbibliothek zum bekannten Kinderbuch- und Gedichteautor Georg Bydlinski. Er las aus seinem Buch"Unsere bunte Klasse" vor. Es wurde auch gesungen, gedichtet und gereimt. Bei einem Lied durften ein paar Kinder seine Band sein und ihn mit Rhythmusinstrumenten begleiten. Als Erinnerung an diesen schönen Ausflug nach St. Pölten bekam jedes Kind einen mit Helium gefüllten Luftballon.